Über die Stiftung

Im Jahr 2007 haben Martin und Gerda Essl samt ihren vier Kindern die Entscheidung getroffen, eine gemeinnützige Stiftung zu gründen, um ein dauerhaftes Fundament für das umfassende soziale Engagement der Familie zu schaffen. Die Essl Foundation („Martin und Gerda Essl Sozialpreis gemeinnützige Privatstiftung“) wurde im März 2008 gegründet und mit ausreichenden finanziellen Mitteln ausgestattet, um aus deren Erträgen langfristig die Aktivitäten der Essl Foundation zu finanzieren. Z
Ziel ist es, soziale Innovationen, Social Entrepreneurs und Menschen mit Behinderung zu unterstützen.


In der heutigen Praxis widmet sich die Essl Foundation folgenden Aufgaben:


Die Essl
Foundation ist Mitglied im European Foundation Centre (EFC), in der European Venture Philanthropy Association (EVPA) und besitzt den ECOSOC-Status der Vereinten Nationen.

A A A  Schrift vergrößern
Weitere Inhalte